Krankenversicherung KV-Infos.de - Umfangreiche Informationen rund um die Krankenversicherung: Privat, Gesetzlich und als Zusatz!

Die Private Vollversicherung

pointed_line_long

als Alternative zur
Gesetzlichen Krankenkasse

Eine Private Krankenversicherung ist möglich für

Auf diesen Seiten finden Sie Hintergründe, Informationen und Empfehlungen rund um die Private Krankenversicherung.

Natürlich haben wir Ihnen vieles Wissenswerte rund um die Themen Leistungsumfang, Beiträge, Sicherheit im Alter, Familienversicherung, Wechsel in die Private, Rückkehr in die Gesetzliche sowie Tips für die tägliche Praxis zusammengestellt.

Gerne erstellen wir Ihnen kostenfrei und unverbindlich ein individuelles Angebot!
 

Fakten statt Gerüchte

Wird die Private Krankenversicherung im Alter wirklich so teuer?
Explodieren
Beiträge tatsächlich, wie oft behauptet?
Wie ist das mit der
Familie in der Privaten Krankenversicherung?
Lohnt sich für Frauen eine Private Krankenversicherung, auch wenn
Nachwuchs vorgesehen ist bzw. eine Schwangerschaft ansteht?

Wir geben Ihnen Hintergrundinformationen und Fakten statt Werbesprüche!

 

 Was ist
 besonders wichtig?

Bei einer Privaten Krankenversicherung sollte unbedingt auf die langfristige Beitragsstabilität der Gesellschaft (Versicherung) geachtet werden!
Leider gibt es noch immer Gesellschaften, die nicht wirklich solide kalkulieren und bei denen heute günstige Beiträge bald extrem ansteigen können.

 

 

 Vorteil im Alter

Oft heißt es, die Private Krankenversicherung würde im Alter besonders teuer oder gar unbezahlbar sein. Aufgrund der umfangreichen Maßnahmen wie Altersrückstellungen und Alterssicherungszuschlag stimmt das so nicht mehr.
Deteils dazu finden Sie
hier.

Was aber hinzukommt: Als Mitglied der Gesetzlichen Krankenkasse zahlen Sie auf eimalige Auszahlungen einer Betrieblichen Altersvorsorge (z.B. Gehaltsumwandlung in Direktversicherung) den vollen Beitrag zur Kranken- und Pflegeversicherung.Das bedeutet eine um ca. 17% (!) niedrigere Auszahlung als erwartet.
Als privat Versicherter bekommen Sie Ihre Altersvorsorge dagegen ohne diese Abzüge ausgezahlt!

 

pointed_line_long

 

Eine Übersicht der wichtigsten privaten Krankenversicherungen:

  • Allianz Krankenversicherung AG (früher Vereinte Krankenversicherung)
  • Alte Oldenburger Krankenversicherung VVaG
  • ARAG Krankenversicherungs-AG
  • AXA Krankenversicherung AG (vormals Colonia)
  • Barmenia Krankenversicherung a.G.
  • Bayerische Beamtenkrankenkasse AG (Versicherungskammer Bayern)
  • Central Krankenversicherung AG
  • Concordia Krankenversicherung AG
  • Continentale Krankenversicherung a.G.
  • CSS Krankenversicherung AG
  • DBV Krankenversicherung AG (früher DBV-Winterthur)
  • DKV Deutsche Krankenversicherung AG
  • Deutscher Ring Krankenversicherung VVaG
  • Gothaer Krankenversicherung a.G. (vormals Berlin-Kölnische
  • Globale Krankenversicherung AG, heute in der DKV aufgegangen
  • Hallesche Krankenversicherung a.G. (früher Hallesche-Nationale)
  • Hanse-Merkur Krankenversicherung a.G.
  • INTER Krankenversicherung a.G.
  • LKH Landeskrankenhilfe VVaG
  • Mannheimer Krankenversicherung AG
  • Münchener Verein Krankenversicherung a.G.
  • Nürnberger Krankenversicherung AG
  • R+V Krankenversicherung AG
  • Signal Iduna Krankenversicherung a.G. (früher Signal und Iduna-Nova)
  • Süddeutsche Krankenversicherung a.G.
  • UNION Krankenversicherung AG
  • Universa Krankenversicherung a.G.
  • Victoria Krankenversicherung AG, heute in der DKV aufgegangen
  • Württembergische Krankenversicherung AG
  • Zürich-Agrippina Krankenversicherung AG, heute in der DKV aufgegangen

Um den für Sie geeigneten Tarif all dieser Gesellschaften zu finden,
nutzen Sie einfach unseren kostenfreien
ONLINE-Service!

 

         Impressum AGB Datenschutz  Wir sind Versicherungsmakler gemäß §34 d der deutschen Gewerbeordnung - zur Erstinformation.
 

Werbung